Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Datenschutzerklärung:

Edelstein-Balance-Shop nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir richten unsere Datenverarbeitung an dem Ziel aus, nur die für eine sinnvolle Nutzung unseres Angebotes erforderlichen personenbezogenen Daten zu erheben, verarbeiten oder zu nutzen.

Wir verpflichten uns, Ihre persönlichen Daten, die Sie über unser Kontaktformular und Bestellformular abgeben, vertraulich zu behandeln. Daten, die wir im Zusammenhang mit Ihrer Anfrage / Bestellung abfragen, speichern wir auf unseren Computern und nutzen sie ausschließlich zur Auftragsbearbeitung und verwaltungstechnischen Zwecken. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.


2. Auskunfts- & Widerrufsrecht

Sie erhalten jederzeit ohne Angaben von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Sie können jederzeit die uns erteilten Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen.

Wenden Sie sich bitte dazu an info@edelstein-balance.de.


3. Allgemeines

Mit der Auftragserteilung an uns, erkennt der Käufer unsere Lieferungs- und Zahlungsbedingungen für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung an. Mit der Auftragserteilung bestätigen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Edelstein-Balance® Monika Grundmann gelesen zu haben und erkennen diese an. 
Wir sind berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich aller eventuellen Anlagen mit einer angemessenen Kündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen. Vorher eingehende Aufträge werden nach den dann noch gültigen alten Allgemeinen Geschäftsbedingungen bearbeitet. 


4. Angebot, Preise, Zahlung und Zahlungsverzug

Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Sollten bis zur Ausführung des Auftrages Kostenerhöhungen eintreten, werden diese dem Kunden rechtzeitig mitgeteilt, damit die Entscheidungsfähigkeit des Kunden nicht begrenzt wird, ob dieser den Auftrag aufrechterhalten möchte oder nicht. Alle Rechnungen sind, wie in der Auftragsbetätigung vereinbart, per Vorkasse, Paypal oder Soforüberweisung zu begleichen. Preise sind den jeweiligen Angeboten zugeordnet und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von 7 % bzw. 19%.

Bei verspäteten oder unterlassenen Zahlungen hat der Käufer alle mit dem Auftrag verbundenen Mahn- und Vollzugskosten zu tragen. Die Edelstein-Balance® Monika Grundmann ist berechtigt, gerichtliche Schritte einzuleiten, sofern der Zahlungseingang nicht fristgerecht erfolgt.


5. Lieferung und Lieferzeiten

Die Versandkosten sind in der Auftragserteilung und den Zahlungsbedingungen aufgeführt. Grundsätzlich werden die Sendungen wie in der Auftragsbestätigung vereinbart auf den Weg gebracht. Die Edelstein-Balance® Monika Grundmann behält sich vor, Versandarten aufgrund von Gewicht und Abmessungen anzupassen. Bei einer Anpassung der Versandart aufgrund von Gewicht oder Abmessungen wird immer die für den Kunden günstigste Versandart laut unserer Versandbedingungen gewählt. In der Regel wird der Kunde bei Änderungen der Versandart informiert.
Der Versand der Ware erfolgt jeweils freitags. Im Falle eines Feiertages erfolgt der Versand am nächsten Werktag. Die Lieferung per Paket erfolgt über den Hermes Versand, Lieferungen per Brief über die Deutsche Post AG. Verzögert sich die Lieferung aufgrund höherer Gewalt, Arbeitskampf, unvorhersehbarer Hindernisse oder sonstige von uns nicht zu vertretende Umstände, wird die Frist angemessen verlängert. Bei Bezahlung per Vorkasse kann sich die Lieferung um bis zu zwei Wochen über die angegebene Lieferfrist hinaus verlängern.


6. Gewährleistung

Wir versichern, dass die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Versands keine zu den vorangegangenen Beschreibungen abweichenden Beschädigungen aufweist und die beschriebenen zugesicherten Eigenschaften hat.


7. Salvatorische Klausel

Sollte ein in den AGB enthaltener Punkt mit den Vorgaben des Gesetzgebers kollidieren, so treten automatisch dessen Bestimmungen, die dem Inhalt des betreffenden Paragraphen am Nähesten kommen in Kraft, wobei die übrigen Formulierungen hiervon unberührt bleiben.

Dies gilt insbesondere für die zu erwartenden Rechtsprechung in Bezug auf den genutzten Medienträger.